Bürgerpreis „für mich. für uns. für alle.“ 2020

    Bürgerpreis „für mich. für uns. für alle.“ 2020

    Nachhaltig. Ehrenamtlich. Gut.

    Bereits zum 22. Mal ehrt die Sparkassenstiftung Weimar – Weimarer Land das freiwillige Engagement von Bürgerinnen und Bürgern. Die Sparkassenstiftung möchte mit diesem Preis Personen, Gruppen oder Vereine ehren, die sich ehrenamtlich und nachhaltig engagieren.

    Aus den eingegangenen Vorschlägen wählte dann eine Jury sechs Preisträger aus, die mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 6.000 Euro ausgezeichnet wurden.

    Anette und Horst Schaarschmidt sind zwei der Preisträger aus der Kategorie „Alltagshelden“.

    In der Kategorie „Alltagshelden“ wurden drei Preisträger ausgezeichnet. Einer davon ist der Kirmesverein Göttern e.V. Die Mitglieder haben ehrenamtlich das “Stachhaus“ saniert, das nun als Multifunktionshaus für alle Bewohner nützlich ist. Ein weiterer Preisträger dieser Kategorie ist Matthias Rathmann. Er organisiert schon seit vielen Jahren die Kulturveranstaltungen in der Taubacher Kirche. Anette und Horst Schaarschmidt sind die letzten Preisträger aus der Kategorie „Alltagshelden“. Sie erhielten den Preis für ihr langjähriges Engagement im Circus Gaudimus.

    In der Kategorie „U21“ wurde Lilly Sophie Lindstedt ausgezeichnet. Durch ihr außerordentlich gutes Talent in der Kampfkunst Wu Dao, engagiert sie sich in ihrem Verein Blankenhain e.V. als jüngste Trainerin.

    In der letzten Kategorie „Lebenswerk“ wurde zwei verdienten Personen ein Preis verliehen. Zum einen wurde Frau Dr. Helga Brunnemann ausgezeichnet, die sich seit Ende der 1980er Jahre und ganz intensiv seit ihrem Eintritt in das Rentenalter 1995 ehrenamtlich für den Tier-, Arten- und Naturschutz engagiert. Ein weiterer Preis in dieser Kategorie wurde an Hans Jürgen Giese für sein ehrenamtliches Engagement als Geschäftsführer des Kunstvereins Apolda Avantgarde vergeben.

    Um die Entwicklung des Ehrenamts zu fördern und das ehrenamtliche Engagement zu würdigen, vergibt die Sparkassenstiftung Weimar – Weimarer Land seit dem Jahr 1990 den Bürgerpreis. Mit den Preisträgern 2020 konnten bislang 150 Einzelpersonen bzw. Gruppen mit Preisgeldern von über 117.000 Euro ausgezeichnet werden.

    Fotos: Sparkasse