Zum Inhalt springen
Wir verschenken 200 Bänke.

Hey, eine tolle Bank!

Als eine der letzten Aktionen anlässlich unseres 200. Jubiläums wollten wir ursprünglich – ganz symbolisch – 200 Sitzbänke an Vereine und öffentliche Einrichtungen in unserem Geschäftsgebiet verschenken. Alle gemeinnützigen Einrichtungen und Vereine in Erfurt und Weimar sowie in den Kreisen Sömmerda und Weimarer Land konnten sich vom 1. Dezember 2021 bis zum 31. Januar 2022 um eine oder mehrere der Bänke bewerben.

Aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen haben wir jedoch noch einmal nachproduzieren lassen. Und so stehen nun sogar 270 Bänke an Radwegen, Dorfplätzen, Kirchgärten, Sportplätzen oder Schulhöfen, damit sie von möglichst vielen Menschen genutzt werden können.

Die Bänke werden von der Firma Naturholzprodukte Stuckatz aus Bad Berka produziert. Jede Bank ist 1,5 m breit, wiegt etwa 100 kg und wird aus Fichtenholz hergestellt, das in Nähe von Blankenhain geschlagen wurde.

Ende Mai war es dann endlich so weit: Alle Bänke aus der Aktion “Eine tolle Bank!” waren an ihren Bestimmungsorten angekommen. In Großlohma im Weimarer Land wurde die letzte der insgesamt 270 Sitzgelegenheiten aufgestellt.

Damit bieten nun 270 neue Bänke den Menschen in Mittelthüringen eine Möglichkeit zu einer Rast bei Ausflügen, Spaziergängen und Fahrradtouren; davon 121 im Weimarer Land, 87 im Landkreis Sömmerda, 34 in Erfurt und 28 in Weimar.