Gemeinsam fit bleiben mit unserem Gehwettbewerb!

    Schritt für Schritt durch Mittelthüringen

    Zu den wesentlichen Bestandteilen im Nachhaltigkeitskonzept der Sparkasse Mittelthüringen gehören unter anderem Arbeitnehmerbelange – und dazu zählt auch die Gesunderhaltung, die aktuell ganz besonders wichtig ist. In erster Linie schützen wir uns alle bestmöglich gegen Corona, aber gerade durch das Homeoffice und die eingeschränkten Kontakte bleibt manchmal die Bewegung ein wenig auf der Strecke.

    Wer regelmäßig in Bewegung bleibt, reduziert typische Büroleiden wie Rückenschmerzen, Verspannungen oder Übergewicht. Das hilft in erster Linie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dabei, gesund zu bleiben. Aber natürlich reduziert es auch den Krankenstand und damit auch Behandlungskosten. Am wichtigsten ist aber der Zusammenhalt im Team.

    Deshalb hat unsere Sparkasse, initiiert vom Personalrat und der Personalabteilung, am MachtFit-Gehwettbewerb teilgenommen. Ziel war es, ab dem 22. März als Team 35 Tage lang mindestens 10.000 Schritte pro Tag zu gehen – und zwar im Team-Durchschnitt.

    Zum Zählen der Schritte konnte man die bekannten Fitnesstracker oder auch entsprechende Apps verwenden. Die Eingabe der Schritte erfolgte über die machtfit-App. Alle AOK PLUS-Versicherten konnten darüber hinaus mit unserem Wettbewerb noch vom Bonus-Programm der AOK profitieren.

    Insgesamt haben sich 226 Teilnehmer:innen getreu dem Motto des Wettbewerbs „Schritt für Schritt durch Mittelthüringen“ begeben. 72 % waren Frauen und 28 % Männer, was in etwa der der Geschlechterverteilung in unserer Sparkasse entspricht. Die Gesamtzahl aller Schritte lag bei beachtlichen 80.844.120 Schritten. Damit haben die Kolleg:innen im Schnitt die nötigen 10.000 Schritte pro Tag bzw. 350.000 über die gesamte „Laufzeit“ geschafft.

    85 % aller Teams haben das Ziel innerhalb des Wettbewerbzeitraumes erreicht. Das ist an sich schon ein gutes Ergebnis. Aber das Wichtigste daran war, dass sich alle Teilnehmer in der Zeit von verstärktem Homeoffice mehr bewegt, sich in Teams zusammengefunden und dabei unsere schöne Region Mittelthüringen genossen haben.