Initiativen

Wir begrünen Sömmerda

    Da wir als Sparkasse seit beinahe 200 Jahren fest zum Stadtbild von Sömmerda gehören, haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, unseren Beitrag zum Projekt „Bäume für Sömmerda“ zu leisten. Insgesamt 10 der 20 Bäume hat unsere Regionalbereichsleiterin Silvia Kraushaar an verschiedenen Orten in Sömmerda gepflanzt. Unterstützt wurde sie… Weiterlesen »Wir begrünen Sömmerda

    Dress-up trotz Lockdown

      Das Heimspiel des FC Rot-Weiß Erfurt gegen Energie Cottbus konnte leider nicht stattfinden. Aber die neuen Trikots für die kleinen Kicker des SV Empor, die zu diesem Anlass eingeweiht werden sollten, gab es natürlich trotzdem. Aufgrund des ersten Lockdowns in der Corona-Pandemie musste die Übergabe leider ein kleines bisschen warten.… Weiterlesen »Dress-up trotz Lockdown

      Mehr Energie, besserer Strom!

        Und wozu das ganze Projekt? Um erneuerbare Energien zu stärken und somit auch um zum Umweltschutz beizutragen. Natürlich soll es auch zur Stromversorgung dienen. Aber Niklas möchte mit dem Projekt nicht nur die Kleinwindkraftanlagen verbessern, sondern generell das Thema der erneuerbaren Energien in den Punkt der Forschung setzten. Er möchte… Weiterlesen »Mehr Energie, besserer Strom!

        Multimediale Kunst trotz(t) Corona

          Neue Wege bei der Ausstellung zu Marc Chagall Die Corona-Pandemie hat das kulturelle Leben in Mittelthüringen im Jahr 2020 stark beeinträchtigt. Zahlreiche Veranstaltungen oder auch Ausstellungen konnten entweder gar nicht oder nur unter strengen Auflagen stattfinden. Ein Highlight, das dank einer hervorragenden Organisation den Bedarf der Menschen nach kulturellen Aktivitäten… Weiterlesen »Multimediale Kunst trotz(t) Corona

          Adventleuchten in der Augustinerkirche

            Dieser „andere Advent“ ist nicht das erste Werk des weltweit arbeitenden Künstlers Philipp Geist. Bereits 2009 bespielte Geist den königlichen Thron in Bangkok anlässlich des Geburtstags des thailändischen Königs Bhumibol. Darüber hinaus begeisterte er in der Silvesternacht 2016/17 die Besucher des Kölner Doms mit der Installation „Time Drifts Cologne“ und… Weiterlesen »Adventleuchten in der Augustinerkirche

            Das Kunsthaus öffnet (für) die Pforte

              Zu den Höhepunkten der Ausstellung gehörten die berühmten Blätter, in deren Dürers meisterhafte Darstellung des Lichts sowie seine Beherrschung der Perspektive und Proportion zum Ausdruck kommen. Ein weiteres Highlight war die Ehrenpforte Kaiser Maximilians I. Das rund 10 m² große Werk besteht aus 22 zusammengesetzten Holzschnitten und zeigt den Stammbaum… Weiterlesen »Das Kunsthaus öffnet (für) die Pforte

              Rebellieren und regieren

                Auf beiden Seiten gab es subtile, offene und auch radikale Vertreter, deren jeweilige Beweggründe man jedoch nur wirklich verstehen kann, wenn man ihre Biografie kennt. Diese wichtige Grundvoraussetzung, um sein Gegenüber zu verstehen, haben die Verantwortlichen des Weimarer Rendezvous-vous mit der Geschichte an wichtigen öffentlichen Orten in der Stadt möglich… Weiterlesen »Rebellieren und regieren

                Nachhaltig. Ehrenamtlich. Gut.

                  Bürgerpreis „für mich. für uns. für alle.“ 2020 In der Kategorie „Alltagshelden“ wurden drei Preisträger ausgezeichnet. Einer davon ist der Kirmesverein Göttern e.V. Die Mitglieder haben ehrenamtlich das “Stachhaus“ saniert, das nun als Multifunktionshaus für alle Bewohner nützlich ist. Ein weiterer Preisträger dieser Kategorie ist Matthias Rathmann. Er organisiert schon… Weiterlesen »Nachhaltig. Ehrenamtlich. Gut.

                  Kunst. Künstler. Künstlerisch – das Motto in Rastenberg

                    Das Kunstprojekt „Künstler im ländlichen Raum“, das es seit 2018 in Thüringen gibt, findet nun erstmalig im Landkreis Sömmerda statt. Der 26-Jährige stellte am 3. September 2020 sein Konzept für das Projekt vor. Beatrix Winter, die Bürgermeisterin von Rastenberg, begrüßte freudig den Künstler vor dem Kunsthaus Josefskirche. Ebenfalls anwesend waren… Weiterlesen »Kunst. Künstler. Künstlerisch – das Motto in Rastenberg