Unsere Prinzipien und Werthaltungen

Haltung

Das Indikatoren-Set „Haltung“ bildet die Werte und Prinzipien ab, nach denen die Sparkasse ihre Geschäftspolitik in den Dienst der Menschen und einer nachhaltigen Zukunftsentwicklung in der Region stellt. Dazu zählt das Bekenntnis zu einer langfristig angelegten Wertschöpfung und zur Gemeinwohlorientierung wie auch die Verankerung des Prinzips der Nachhaltigkeit in der Geschäftsstrategie, in der Organisation, im Kundengeschäft, im Personalwesen und in der Kommunikation der Sparkasse mit Kunden, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mit den Menschen in der Region.

Wie wir in unserer Sparkasse sukzessive den Energiebedarf senken

Wie wir in unserer Sparkasse sukzessive den Energiebedarf senken Im Jahr 2016 haben wir in unserem Haus ein Energiemanagement etabliert. Ein Team aus Fachspezialisten prüft dabei fortlaufend, in welchen Bereichen wir Energie einsparen und somit nicht nur unsere Kosten reduzieren, sondern in erster Linie nachhaltiger und ressourcenschonender arbeiten können. Gerade in Bezug auf die Heizenergie…

Wie wir unsere Sparkasse nachhaltig mit Energie versorgen

Seit dem Jahr 2019 nutzt die Sparkasse Mittelthüringen in allen Regional- und BeratungsCentern Ökostrom. Während in den regulären Stromtarifen der Versorger auch Energie aus Kernkraft, Erdgas, Kohle und sonstigen fossilen Energieträgern enthalten ist, erhalten wir unseren Strom ausschließlich aus erneuerbaren Energien…

7 Fragen an … Cornelia Zock

Personalratsvorsitzende Seit Anfang März 2020 erhalten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Zuschuss von insgesamt bis zu 140 Euro von der Sparkasse Mittelthüringen, wenn sie Gesundheitskurse absolvieren. Kooperation mit dem Anbieter MACHTfit können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterkurse aus dessen Kurs-Angebot buchen und dabei bares Geld sparen. Initiiert wurde das Angebot…

Die Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen

Die Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen. Aus diesem Grund macht es sich die Sparkasse Mittelthüringen zur Aufgabe, die Gesundheit bzw. das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stärken und mit geeigneten Maßnahmen zu unterstützen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement des Unternehmens wurde im März 2020 um die digitale Gesundheitsplattform „machtfit“ ergänzt.

Wie die Corona-Pandemie uns vor große Herausforderungen stellt

Die Corona-Pandemie hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Inzwischen kennt fast jeder Corona-Fälle aus seinem eigenen Bekanntenkreis. Insbesondere die eigenen Angehörigen möchte man gern schützen und sich um sie sorgen. Vor allem der erste Lockdown, bei dem Schulen und Kindergärten geschlossen waren und auch in Seniorenheimen zeitweilig ein Besuchsverbot herrschte, war für viele Familien …

Unser Ziel als Qualitätsführer in der Region

Unser Ziel als Qualitätsführer in der Region ist es, unseren Kundinnen und Kunden in der Beratung sowie bei unseren Service-Leistungen ein Höchstmaß an Qualität zu bieten. Eine Grundvoraussetzung hierfür ist, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestens ausgebildet sind. Dies stellen wir durch unsere zertifizierte Ausbildung sowie zahlreiche qualifizierende Weiterbildungen sicher.

Haltung, Produkte, Initiativen

Die Grundlage unserer Berichterstattung sowie der strategischen Weiterentwicklung unserer Nachhaltigkeitsziele bildet der Berichtsstandard der Sparkassen-Finanzgruppe. Die dabei verwendeten Indikatoren sind anschlussfähig an die international anerkannten Standards der Global Reporting Initiative …

Strukturwandel in der Kreditwirtschaft

Die deutsche Kreditwirtschaft unterliegt einem grundlegenden strukturellen Wandel. Einflussfaktoren wie die Niedrigzinsphase, die Digitalisierung, die zunehmende Regulatorik sowie die demographische Entwicklung treiben die Frage nach einer zukunftsorientierten Betreuung der Kundinnen und Kunden als regionales Institut zu einem …

Chancen auf ein gutes Leben

Nachhaltiges Handeln bedeutet, eine Entwicklung anzustreben, die den Bedürfnissen der Gegenwart gerecht wird, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können. In Verbindung mit unternehmerischem Handeln beschreibt dies einen ausgewogenen Fokus auf ökonomischen Erfolg.