Unser Angebot an unsere Kunden

Produkte

Das Indikatoren-Set „Produkte“ erfasst die Produkte und Dienstleistungen der Sparkasse, die sie für die finanzwirtschaftliche Versorgung und Wohlstandssicherung der Bevölkerung sowie für eine nachhaltige Entwicklung in der Region bereitstellt. Dazu zählen nachhaltige Anlageprodukte und Kredite für soziale und Umweltzwecke, klassische Sparkassen-Produkte zur Stärkung der sozialen Eigenvorsorge, das Bürgerkonto, die flächendeckende Kreditversorgung der regionalen Wirtschaft, die Förderung der Standortentwicklung sowie die Finanzierung kommunaler Infrastruktur und öffentlicher Daseinsvorsorge.

Die digitale Kontowelt der Sparkasse Mittelthüringen

Ein Girokonto bei der Sparkasse Mittelthüringen ist nicht einfach ein Girokonto – es ist Teil einer „digitalen Kontowelt“ mit allem, was man für den modernen Zahlungsverkehr braucht. Mit diesem Anspruch entwickeln wir unsere Angebote und Services um das Sparkassen-Girokonto stetig weiter. Viele davon haben wir innerhalb der letzten Jahre bereits initiiert, einige sind neu und in Zukunft werden noch viele weitere dazukommen. 

Wie wir unsere Kunden in Corona-Zeiten unterstützen

Die Corona-Pandemie hat uns alle im Jahr 2020 vor erhebliche Herausforderungen gestellt. Zum Schutz unserer Kunden sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten wir einige unserer Center zeitweilig nicht für den Kundenverkehr geöffnet. Dennoch haben wir bei der Sparkasse Mittelthüringen alles darangesetzt, dass die Bürgerinnen und Bürger der Region sowie auch die Unternehmen ihre täglichen Bankgeschäfte erledigen konnten. Darüber hinaus haben wir zahlreiche Hilfeangebote bereitgestellt, um unseren Kunden in dieser herausfordernden Zeit eine wertvolle Unterstützung zu sein.

Im „Heimathafen“ kommt alles Gute aus der Region zusammen

Wer die Heimathafen – Erfurter Braumanufaktur betritt, der merkt: Das ist eine echte Manufaktur. Hier am Erfurter Zughafen wird von Hand gearbeitet und auf kleinem Raum mit kreativen Rezepten großartiges Bier gebraut. Ein kurzer Blick ins Sortiment zeigt: Hops’n’Fruit, Hola, GrünhopfenIPA, Winter-Bock oder Sole Pils sind alles andere als 08/15. Mit solchen saisonalen Sorten ergänzt Braumeister Jan Schlennstedt sein Standardsortiment je nach Anlass und Jahreszeit. Aber selbst seine Dauerbrenner sind alles andere als Standard. Im Grunde haben alle Sorten nur eines gemeinsam: die Heimat.

Als regionales Kreditinstitut betreut die Sparkasse Mittelthüringen nicht nur private und gewerbliche Kunden, sondern auch Institutionen. Dazu zählen neben den kommunalen Einrichtungen auch Wirtschafts- und Branchenverbände. Einer davon ist der Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger e. V.

Diese Gewerkschaft der Schornsteinfeger hat ihren Hauptsitz im Geschäftsgebiet der Sparkasse Mittelthüringen. Sie finanziert sich

30 Jahre nach der „Wende“ – das heißt für viele Unternehmen aus den neuen Bundesländern auch: 30. Firmenjubiläum. Aber nicht alle sind in diesen drei Dekaden auch stets mit der Zeit gegangen. Der Familienbetrieb Integral aus Apolda ist ein gutes Beispiel dafür, dass man mit Innovation und Weitblick ein gesundes und krisensicheres Unternehmen aufbauen kann.

Eine Kundin kommt in den Supermarkt. Kaum hat sie sich ihren Einkaufswagen geholt, begrüßt sie schon ein Angestellter mit einem fröhlichen: „Hallo, darf es denn auch Bio oder Fairtrade sein?“ Als sie „Ja, gerne“ antwortet, begleitet der Verkäufer die Kundin praktischerweise gleich zu den passenden Regalen. Was heute noch Fiktion ist, soll im kommenden Jahr bereits Wirklichkeit werden – allerdings nicht im Lebensmittel-Einzelhandel, sondern in der Anlageberatung.